Stipendien, Ausschreibungen und Preise

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Bereich drittmittelgeförderter Forschung. Für weitere Informationen und Kontaktdaten besuchen Sie bitte die Website des projekt.service.büro.

Aktuelle Informationen & Ausschreibungen

Würdigungspreis 2021 des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Würdigungspreis 2021

des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung für Absolventinnen und Absolventen der wissenschaftlichen und künstlerischen Universitäten, der Fachhochschulen und der öffentlichen pädagogischen Hochschulen

 

Auch 2021 werden wieder die Würdigungspreise des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung an die besten Absolventinnen und Absolventen von Diplomstudien bzw. Masterstudien vergeben. Insgesamt sollen die 35 besten Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres

2020/2021 mit dem "Würdigungspreis 2021" ausgezeichnet werden. Die Zahl der Preisträger/-innen richtet sich nach der Zahl der Studienabsolventen/-innen pro Universität.

Für die Universität Innsbruck stehen somit zwei Preise zur Verfügung.

 

ACHTUNG: Die folgenden Vorgaben des Ministeriums MÜSSEN erfüllt sein:

 

- Überschreitung der gesetzlichen Studienzeit – von Bachelor- und Masterstudium insgesamt – um nicht mehr als zwei Semester; betreiben Absolventinnen und Absolventen ein Doppelstudium (Mehrfachstudium) und können in allen Studien einen ausgezeichneten Studienerfolg vorweisen, kann die gesetzliche Studienzeit um vier Semester überschritten werden.

- Die Diplomarbeit/Masterarbeit muss hervorragend und bestbeurteilt sein

- Alle Diplomprüfungen (Bachelor- und Masterprüfung): in keiner Prüfung darf eine schlechtere Beurteilung als "gut" und in mindestens der Hälfte der Prüfungen muss die Beurteilung "sehr gut" erteilt worden sein.

 

Bewerbungen sind unter Verwendung des im Internet unter der Adresse https://www.uibk.ac.at/ffq/forschungsfoerderung/2021/wuerdigungspreis/ausschreibung.html

 

erhältlichen Datenblattes bis spätestens

 

Donnerstag, 15. Juli 2021 (Einlangen hier) per E-Mail an forschungsfoerderung@uibk.ac.at  zu richten.