Blog - projekt.service.büro

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Bereich drittmittelgeförderter Forschung. Für weitere Informationen und Kontaktdaten besuchen Sie bitte unsere Website.

Aktuelle Informationen & Ausschreibungen

FWF: Antragstellung und Unterschriftenregelung/applications and signatures

Da im Moment aufgrund des Home Office keine Originalunterschriften per Post an den FWF weitergeleitet werden können, wurden für ad-personam-Anträge (zB. Einzelantrag) folgende Regelungen festgelegt:

 

Unterschriftenregelung beim FWF:

 

In Programmen der ad personam-Förderung können Sie in der aktuellen Situation Ihren Forschungsantrag normal über elane einreichen und das unterschriebene Deckblatt in gewohnter Weise dem FWF zukommen lassen.

Die Einverständniserklärung der Forschungsstätte kann entweder mit eingescannter Unterschrift oder mittels elektronischer Signatur eingereicht werden. Im Falle einer gescannten Unterschrift kann die Originalunterschrift zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden, muss aber bis spätestens zur Bewilligung (vor der jeweiligen

Kuratoriumssitzung) beim FWF vorliegen.

 

Unterschriftenregelung durch die Universität:

 

Bitte übermitteln Sie das FWF-Deckblatt / cover sheet mit ihrer gescannten Unterschrift per E-mail an Robert Rebitsch oder an Matthias König, projekt.service.büro. Das FWF-Deckblatt wird mit gescannten Unterschriften der psb-Mitarbeiter per E-mail an den FWF weitergeleitet.

 

Änderungen der Antragsdeadlines wurden bei folgenden Programmen vorgenommen:

 

PEEK: 29.5.2020,

doc.funds: 8.6.2020,

top-citizen-science: 20.6.2020,

#connecting minds: 6.6.2020,

Herzfelder Stiftung, Weiss-Preis, netidee science und

ASMET-Forschungspreis: 30.6.2020

 

Weitere relevante Informationen des FWF finden Sie unter:

https://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/faq/faq-zu-covid-19/

 

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des projekt.service.büros sind auch für weitere Fragen per Mail erreichbar.

--

 

As it is currently not possible during the home office-period  to send original signatures via mail to the FWF, the following regulations have been established for ad-personam applications (e.g. individual

applications):

 

Signature regulations FWF:

 

In ad personam funding programs, you can submit your research application in the current situation via elane and send the signed cover sheet to the FWF in the usual manner. The declaration of consent from the research institution can be submitted either with a scanned signature or an electronic signature. In the case of a scanned signature, the original signature can be submitted at a later date, but must be received by the FWF at the latest by the time of approval (before the respective Board meeting).

 

Signature regulation by the university:

Please send the FWF cover sheet with your scanned signature by e-mail to Robert Rebitsch or to Matthias König, projekt.service.office. The FWF cover sheet with the scanned signatures of psb will be forwarded to the FWF by e-mail.

 

Changes of application deadlines are as follows:

PEEK: 29.5.2020,

doc.funds: 8.6.2020,

top-citizen-science: 20.6.2020,

#connecting minds: 6.6.2020,

Herzfelder Stiftung, Weiss-Preis, netidee science and

ASMET-Forschungspreis: 30.6.2020

 

Further relevant information of the FWF can be found at https://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/faq/faq-zu-covid-19/

 

The staff of the projekt.service.büro can also be contacted by e-mail for further questions.