Stipendien, Ausschreibungen und Preise

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Bereich drittmittelgeförderter Forschung. Für weitere Informationen und Kontaktdaten besuchen Sie bitte die Website des projekt.service.büro.

Aktuelle Informationen & Ausschreibungen

 Frankreich-Preis 2021 des interdisziplinären Frankreich-Schwerpunkts der Universität Innsbruck

Ausschreibung für den Frankreich-Preis 2021 des interdisziplinären Frankreich-Schwerpunkts der Universität Innsbruck

 

Der interdisziplinäre Frankreich-Schwerpunkt verleiht den Frankreich-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten von Forschenden und Studierenden der Universität Innsbruck aus dem letzten Studienjahr, die sich entweder thematisch mit Frankreich beschäftigen oder im Rahmen einer französisch-österreichischen Zusammenarbeit entstanden sind. Dieser wird in den Kategorien Post-Doc (2.000 €), Dissertation (1.000 €) und Master-/Diplomarbeit (500 €) vergeben.

 

Einreichungen müssen bis spätestens 31. August 2021 in digitaler Form und mit einer Zusammenfassung (ca. zwei Seiten, Sprache: Deutsch und Französisch), Lebenslauf sowie einem entsprechenden Gutachten der Betreuerin / des Betreuers beim Frankreich-Schwerpunkt einlangen (france-focus@uibk.ac.at).

 

Weitere Informationen:

https://www.uibk.ac.at/frankreichschwerpunkt/frankreich_preis/index.html.de