Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Umstieg von TCExam auf OLAT



Im Sommer 2018 wurde die im Prüfungsraum verwendete Prüfungssoftware TCExam durch den OpenOLAT-Prüfungsmodus ersetzt.
 


 

Zur Durchführung von elektronischen Prüfungen stehen Lehrenden der Universität Innsbruck mehrere Prüfungssysteme zur Verfügung. Im Sinne einer Vereinfachung sowie besseren Übersichtlichkeit und Abbau von parallelen Strukturen wird eine Zusammenführung der vorhandenen Systeme durchgeführt.
Da sich die Funktionalität im Lernmanagementsystem OpenOLAT rund um das Thema Prüfen stark entwickelt hat, wird das Prüfungssystem TCExam nicht mehr benötigt. Aus diesem Grund ist die endgültige Deaktivierung von TCExam mit Ende Februar 2019 vorgesehen. In TCExam genutzte Fragepools wurden gemeinsam mit den zuständigen Lehrenden in OpenOLAT migriert. TCExam wird mit Anfang 2019 an der Universität Innsbruck nicht mehr unterstützt.

Wenn Sie Interesse haben, in Ihrer Lehrveranstaltung elektronische Prüfungen im Prüfungsraum anzubieten, wenden Sie sich bitte an eexams@uibk.ac.at. Außerdem laden wir Sie herzlich zu einer OpenOLAT-Schulung ein. Geplant sind folgende 2-stündige Workshops:

  • "OLAT-Was ist neu?"
  • "OLAT-Was ist neu? Testen in OLAT"

Die Schulungen werden jeweils an den Standorten Innrain, SOWI und Technik stattfinden. Genauere Informationen sowie die Termine entnehmen Sie bitte dem neuen Programm der Personalentwicklung.


Detaillierte Informationen zum Prüfungsraum erhalten Sie am eCampus:
https://community.uibk.ac.at/web/ecampus/eexams/prufungssraum

 

 

 

Prüfungsraum Helpdesk Prüfungsraum Helpdesk

Hotline Kernzeit:
Montag - Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +43 512 507-23555

Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail.

E-Mail: eExams@uibk.ac.at
 

Ansprechperson:

Ewald Strohmar-Mauler, B.A.

Tel: +43 512 507 23588

http://www.uibk.ac.at/elearning/