Web Content Display Web Content Display

Wichtige Informationen zum Dienst Streaming Media: Wechsel der Serversoftware

Die Universität Innsbruck setzt seit mehreren Jahren auf Streaming Media. Bei der Einführung von Streaming Media wurde eines der führenden Produkte im Bereich Streaming – der Helix Server von Real Networks – implementiert. Mit Ende 2014 wurde aber bekannt, dass sich Fa. Real Networks aus dem Streaming-Segment zurückzieht und den Helix Server nur noch bis Ende 2015 anbietet und betreut. Ein Umstieg auf ein anderes Produkt ist daher unumgänglich.

Nach einer umfangreichen Recherche haben wir uns für die Wowza Streaming Engine (kurz: Wowza) als neuen Streaming Server entschieden. Der Wowza bietet umfangreiche Funktionen, Module und Supportangebote an und ist als einer der Marktführer in diesem Segment auch an anderen Universitäten stark vertreten. Der Wowza ist bereits auf den Servern des ZID installiert und wird für den Produktiveinsatz vorbereitet.

Mit der Abschaltung des Helix Servers endet auch die Ära der proprietären Real Media-Formate (Dateien mit den Endungen RM, RA, RV, RT, RP, RMVB), sowie der Windows-Media-Formate (Dateien mit den Endungen WMV, WMA). Diese Dateien lassen sich mit dem Wowza nicht mehr abspielen. Ein Großteil dieser Dateien, die auf dem Streaming Server liegen, wurde bereits von uns in das MP4-Format (Video) und MP3-Format (Audio) umgewandelt.

Mit der Umstellung ändern sich auch einige Verlinkungen auf die Audio- und Videodateien. Die Anpassung der Links erfolgt teilweise automatisch. Einige Verlinkungen auf Ihren Webseiten in XIMS oder in OLAT müssen Sie jedoch manuell anpassen. Wie die Verlinkungen aussehen, erfahren Sie hier.

Mit der Installation des Wowza werden auch noch zusätzliche Funktionen implementiert, die im Laufe der nächsten Monate getestet und freigeschaltet werden. Dazu zählt ein Webplayer für XIMS und OLAT, Kompatibilität mit möglichst vielen Endgeräten, verbesserter Schutz der AV-Dateien und die Implementierung eines Medienportals.

Die Umstellung von Helix auf Wowza wurde in der letzten Septemberwoche 2015 (28. – 30. September 2015) durchgeführt. In dieser Zeit kam es zu Unterbrechungen, sowie zu Problemen beim Abspielen von AV-Dateien vom Streaming Server. Mit 01. Oktober 2015 ist der neue Server in Betrieb. Die Umstellung wurde erfolgreich durchgeführt. Sollten aber nach der Umstellung noch Probleme auftreten, bitte ich Sie um Kontaktaufnahme. Um einige Fragen schon vorab zu klären, haben wir FAQs eingerichtet.

Gerne stehe ich Ihnen auch für allgemeine Fragen zum Dienst Streaming Media zur Verfügung.

Web Content Display Web Content Display

Hotline Kernzeit:
Montag - Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +43 512 507-23591

Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail.

E-Mail: av-studio@uibk.ac.at
http://www.uibk.ac.at/elearning/