Abteilung Digitale Medien und Lerntechnologien

Die Abteilung Digitale Medien und Lerntechnologien stellt ein vielseitiges Angebot für Angehörige der Universität Innsbruck kostenlos und unverbindlich zur Verfügung: das Open Source Lernmanagementsystem OpenOlat, im Bereich E-Assessment beispielsweise den Prüfungsserver für die Erstellung von Pen&Paper Tests für automatisch auswertbare Klausuren, den browserbasierten Dienst Plag-Scan zur Plagiatsprüfung, den Prüfungsraum mit ausfall- und revisionssichere Technologie, im Bereich Audio/Video Webkonferenzen, oder auch Videokonferenzanlagen in den Hörsälen.

Schulungen

Kurse rund um das Thema "Digitales Lehren und Lernen" werden für allgemeine MitarbeiterInnen, Lehrende und studentische Hilfskräfte  über das Programm der Personalentwicklung angeboten. Mit dem neuen Programm finden Sie alle unsere Schulungen unter dem Bereich "Digitale Medien". Dieses erscheint mit Anfang Juli.

Für Institute, Fakultäten und Organisationseinheiten bieten wir auch gerne bedarfsorientierte Schulungen (ab 8 Teilnehmern) an. Schreiben Sie uns (Abteilung Digitale Medien und Lerntechnologien - ZID) eine E-Mail, wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten.

ZID Servicekatalog

Der ZID Servicekatalog bietet einen Überblick zu allen Services die vom Zentralen Informatikdienst angeboten werden. Zu den einzelnen Services finden Sie jeweils per Mausklick wie wichtigsten weiterführenden Informationen.

Kontakt

Leitung

DI (FH) Ortrun Gröblinger, MSc

Sekretariat

Sandra Hilber

Tel.: +43 512 507 23590
Fax.: +43 512 507 23599

Adresse
Innrain 52d
GEIWI-Turm 2 OG
6020 Innsbruck