OLAT What's new? OLAT What's new?

Mit dem Update auf OpenOLAT 11 stehen Ihnen nun zahlreiche neue Funktionen zur Verfügung. Einen großen Schwerpunkt stellt dabei das Thema Prüfen dar. So wurde mit dem Update das Prüfungssystem ONYX deaktiviert und die Tests in OLAT migriert, sowie zusätzlich neue Funktionen eingeführt. Einen Überblick erhalten Sie hier.

Im Zuge der Überarbeitung des Bereichs "Prüfen" wurde auch das Bewertungswerkzeug gänzlich erneuert.

Mit dem Teilnehmerordner steht Ihnen ein neuer Baustein zur Verfügung. So können in Zukunft Dokumente zwischen KursbesitzerInnen und TeilnehmerInnen sehr einfach ausgetauscht werden.

Auch auf der Startseite von OpenOLAT gibt es nun einige Neuerungen. Es sind zusätzliche Login-Optionen verfügbar:

  • Login über Web Single Sign-on
  • Gastzugang für anonyme UserInnen  mit einen eingeschränkter Zugang zum Lernmanagementsystem OpenOLAT.

Damit Sie einen schnellen und kompakten Überblick über alle neuen Funktionalitäten in OpenOLAT erhalten, haben wir auch dieses Jahr wieder die 2-stündigen Schulungen"OLAT-Was ist neu?"  geplant. Im September und Oktober werden jeweils zwei dieser Schulungen an den Standorten Innrain, SOWI und Technik durchgeführt.

Zusätzlich dazu bieten wir 2-stündige Workshops mit dem Schwerpunkt "OLAT-Was ist neu? Testen in OLAT" an. Auch hier gibt es an den Standorten Innrain, SOWI und Technik jeweils zwei Termine. Genaue Informationen, sowie die Termine entnehmen Sie bitte dem neuen Programm der Personalentwicklung.

Gerne stehen wir für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.

Die Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien

OLAT Helpdesk OLAT Helpdesk

Hotline Kernzeit:
Montag - Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +43 512 507-23555

Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail.

E-Mail: e-campus@uibk.ac.at
http://www.uibk.ac.at/elearning/