Herzlich willkommen auf dem eCampus Portal der Universität Innsbruck Herzlich willkommen auf dem eCampus Portal der Universität Innsbruck

Der eCampus ist das eLearning-Portal der Universität Innsbruck.
Es vereint verschiedene Dienstleistungen, Informationen und Anwendungen unter einer einheitlichen Bedienoberfläche.

Die Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien stellt hier ein vielseitiges Angebot für Angehörige der Universität Innsbruck kostenlos und unverbindlich zur Verfügung: das Open Source Lernmanagementsystem OLAT, den Prüfungsserver für die Erstellung von Paper und Pencil Tests für automatisch auswertbare Klausuren, den browserbasierten Dienst Plag-Scan zur Plagiatsprüfung, die Funktion 'Prüfungsergebnisse abrufen' für die Einsichtnahme in Prüfungsserver-Tests und Informationen Streaming Media.

Aktuelle Informationen Aktuelle Informationen

Zurück

Lehrvideoerstellung für MOOCs - Besonderheiten des Formats

e-teaching.org-Online-Event am Mo. 14.12, von 14-15 Uhr

Die erfahrenen MOOC-Macher Prof. Dr. med. Bernhard Hirt (Universität Tübingen) und Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wittke (oncampus/FH Lübeck) ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der Videoproduktion für MOOCs.

Login: http://bit.ly/lehrvideoerstellung_moocs
Das Online-Event wird aufgezeichnet und steht danach zum Abruf zur Verfügung.

Zu den Referenten:

Prof. Dr. med. Bernhard Hirt ist Direktor des Instituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik der Universität Tübingen. Seit 2008 nutzt er im Projekt „Sectio chirurgica“ Videoübertragungen, um chirurgische Eingriffe live zu demonstrieren. Bei der Produktion kommt modernste Technik zum Einsatz. Durch eine in die OP-Leuchte eingebaute Kamera kann der der Zuschauer beispielsweise direkt in das OP Feld schauen und via Chatfunktion Fragen an den Operateur stellen. Im Rahmen eines MOOC-Fellwoships des Stifterverbands der Deutschen Wissenschaft realisierte das Team der Sectio chirurgica 2013 den MOOC "Klinische Anatomie Kopf/Hals“, der inzwischen zwei Mal auf iversity.org stattfand.

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wittke ist seit 2011 an der FH Lübeck für die Koordination von Didaktik und Technik des Online-Studienangebots zuständig. Seit August 2014 ist er verantwortlich für die Realisierung von MOOCs für oncampus. Die oncampus GmbH bietet als 100%ige Tochter der Fachhochschule Lübeck Online-Fernstudiengänge und Online-Weiterbildungskurse an. Innerhalb eines Jahres wurden für oncampus sechs MOOCs realisiert, die über die neu aufgebaute Plattform mooin frei zugänglich sind. Dafür wurden über 150 Videos produziert, die fast alle als Open Educational Resources veröffentlicht wurden.

Kommentare
Noch keine Kommentare. Please sign in to comment.

Was ist OLAT? Was ist OLAT?

OLAT ist ein webbasiertes Open Source Lernmanagementsystem. Es  wird primär zur Ergänzung und virtuellen Begleitung von Präsenzlehrveranstaltungen eingesetzt.

 

mehr Infos zu OLAT...

Was ist eExams? Was ist eExams?

Elektronisch gestützte Prüfungen: Erstellen, Durchführen, Auswerten von Prüfungen, Selbsttests etc.

 

mehr Infos zu eExams ...

Online Plagiat Prüfung Online Plagiat Prüfung

zum Überprüfen von schriftlichen Arbeiten auf Plagiate.

mehr Infos zu PlagScan ...

Streaming Media Streaming Media

... ist ein Dienst zur Bereitstellung von Audio- und Videodateien.

mehr Infos zu Streaming Media ...