Übungsprüfungen

Ein weiteres wichtiges didaktisches Element ist die Durchführung von Übungsprüfungen. Das hat mehrere Vorteile für Lehrende und Studierende:

  • Studierende lernen das Prüfungstool kennen und können sich bereits vor der tatsächlichen Prüfung mit den verschiedenen Fragetypen auseinandersetzen. Das führt dazu, dass sich die Studierenden bei der tatsächlichen Prüfung voll und ganz auf die Fragen konzentrieren können. Außerdem lernen sie so die Art und Weise kennen, wie der Prüfer/die Prüferin prüft (Fragestellung, Schwierigkeitsgrad etc.).
  • Das System, die Software und der Inhalt werden auf einen fehlerfreien Ablauf überprüft. Funktionieren die Fragen so? Sind sie verständlich? Werden eingefügte Objekte fehlerfrei angezeigt? etc.
  • Die Studierenden und die Lehrenden erhalten Auskunft, wie es um den Lernfortschritt bestellt ist. Defizite können so rechtzeitig erkannt und behoben werden.
  • Die Studierenden erhalten umgehend Feedback zu ihrer Leistung. So können sie sich gezielter auf die Prüfung vorbereiten.

Prüfungsraum Helpdesk

Hotline Kernzeit:
Montag - Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +43 512 507-23555

Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail.

E-Mail: eExams@uibk.ac.at
http://www.uibk.ac.at/elearning/

 Achtung: Bitte verwenden Sie für E-Mails an uns Ihre offizielle Emailadresse der Universität.