Web Content Display Web Content Display

Elektronisch gestützte Prüfungen

Das Erstellen, Durchführen und Auswerten von Prüfungen, Selbsttests und Fragebögen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Zur Unterstützung der dafür zuständigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stellt der Zentrale Informatikdienst unten angeführte Systeme zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass das Angebot keine Ausfallsicherheit inkludiert.

Prüfungsserver

Ermöglicht seit 2007 die Abwicklung von klassischen Paper & Pencil Tests mit automatischer Auswertung und Bereitstellung der Ergebnisse. Für die Gestaltung der Klausuren stehen die Fragetypen Multiple Choice und Single Choice zur Verfügung. Dazu werden die Prüfungsbögen, die eine vorgegebene Form einhalten müssen, eingescannt automatisch ausgewertet und über das Portal eCampus den Studierenden (Zugriff nur auf eigene Prüfungen) zur Einsicht zur Verfügung gestellt.

eExams-Prüfungsraum, TCExam

Im Rahmen der Hochschulraum-Strukturmittel-Vergabe des Wissenschaftsministeriums konnte die Einrichtung eines Prüfungsraums (Alte Hauptpost, Maximilianstraße 2) finanziert werden. Ausstattung: 44 Computerplätze, Software Open Source: TCExam. Fragetypen: Single Answer, Multiple Answer, Ordnungsaufgaben und Freitextaufgaben.

OLAT

Mit OLAT können Online-Tests, Online-Selbsttests und Fragebögen durchgeführt werden. Es stehen die Fragetypen: Kprim (Multiple Choice Fragetyp der die kausale Verknüpfung zweier Aussagen +/- herstellt), Multiple Choice, Single Choice, Lückentext und Freitext zur Verfügung.

ONYX ( Unterstützung wird im August 2017 eingestellt)

Ist eine OLAT ergänzende eAssessmentsuite, die die offline Testerstellung für Online-Tests, Online-Selbsttests und Fragebögen ermöglicht. Derzeit stehen die Fragetypen: Auswahlaufgabe, Zuordnungsaufgabe, Matrixaufgabe, Hotspotaufgabe, Fehlertextaufgabe, Reihenfolgeaufgabe, Lückentext, Numerische Eingabe, Text-Teilmenge, Freitextaufgabe, Dateiupload (geplant) zur Verfügung. Das System wird von der BPS GmbH entwickelt.

ARSnova

Bei ARSnova handelt es sich um ein webbasiertes Abstimmungssystem (Audience Response System). ARSnova wird eingesetzt um Lehrveranstaltungen interaktiver gestalten zu können. Es können Fragen gestellt werden, welche die Studierenden mittels ihrer mobilen Endgeräten beantworten. Für Studierende wiederum besteht zusätzlich die Möglichkeit anonymisiert Feedback zu geben, beziehungsweise selbst Fragen an den Lehrenden zu stellen. Fragetypen: Multiple Choice, Single Choice, Ja/Nein, Freitext, Evaluation, Benotung (nach Schulnoten), Lernkarten und Bildpunkt.

Weiterführende Informationen zu Ansprechpersonen, Schulungsunterlagen usw. finden Sie im Untermenü verlinkt.

Web Content Display Web Content Display

Hotline Kernzeit:
Montag - Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
Tel.: +43 512 507-23555

Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail.

E-Mail: e-campus@uibk.ac.at
http://www.uibk.ac.at/elearning/